Die Bundesliga im TICKER

Die Bundesliga im TICKER

  • Blitzstart für Bayern-Verhältnisse
    Für den Rekordmeister ist Vidals Tor in der 20. Minute das schnellste Tor der bisherigen Saison. Für Vidal selbst ist es das erste Ligator seit dem 23. April 2011 (damals gegen Hoffenheim).
    Darmstadt liegt dagegen erstmals überhaupt in dieser Saison zurück.
    Kommentar schreiben ()
  • Der HSV drückt
    Die Hamburger sind gegen Frankfurt die bessere Mannschaft und hatten bei einem Lattentreffer von Djourou Pech. Eine Führuing für den Dino wäre verdient:



    Kommentar schreiben ()
  • Glück für Ingolstadt
    Das war knapp für die Schanzer! Roger verlängert einen Bremer Freistoß per Kopf in Richtung eigenes Tor, aber der Ball prallt von der Latte zurück ins Feld.
    Kommentar schreiben ()
  • Xhaka im Mittelpunkt - Drmic unsichtbar
    Bei Gladbach ist Xhaka immer wieder am Ball. Große Ideen sind allerdings Mangelware. Stürmer Drmic kommt auf gerade einmal 8 Ballkontakte.



    Kommentar schreiben ()
  • Heller ans Außennetz
    Was für eine Chance für Darmstadt!Eine Hereingabe von links landet am langen Pfosten bei Heller, aber der drischt die Kugel aus sieben Metern ans rechte Außennetz. Zuvor musste schon Neuer einen Flachschuss von Stroh-Engel parieren.
    Kommentar schreiben ()
  • Kimmich mit perfekter Passquote
    Das lässt sich gut an beim Youngster:



    Kommentar schreiben ()
  • Holland fällt Rode
    Glück für Darmstadt! Verteidiger Holland bringt Rode im Darmstädter Strafraum rustikal zu Fall und hat Glück, dass das keinen Elfmeter zur Folge hat.
    Kommentar schreiben ()
  • Tore: Fehlanzeige
    Das Tor von Arturo Vidal ist bislang das einzige aller fünf Partien. Da dürfen die Offensivkünstler der Liga gerne noch ein Schippchen drauflegen.
    Kommentar schreiben ()
  • Pause in Darmstadt
    Mit einem 1:0 für die Bayern es in die Kabine. Und für Darmstadt besteht wenig Hoffnung auf Änderung: Die Bayern haben in dieser Saison in der zweiten Hälfte noch kein einziges Gegentor kassiert.
    Kommentar schreiben ()
  • Das Derby kurz und bündig


    Kommentar schreiben ()
  • Von wegen Standfußballer
    Vidal widerlegt Franz Beckenbauer auf dem Platz. Nur Rode und Kimmich laufen bei den Bayern heute mehr:



    Kommentar schreiben ()
  • Die Liga macht Pause
    Halbzeit in allen Stadien. Fünfmal 0:0, einmal 0:1.  Nur ein Tor in 45 Minuten Samstagsfußball - das gab es zuletzt am 23. Spieltag der vergangenen Saison.
    Kommentar schreiben ()
  • Wiesn statt Bundesliga
    Ex-Bayern-Spieler und -Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack zeigt sich derweil auf der Wiesn als Pyro-Freund:


    Kommentar schreiben ()
  • Weiter geht's
    Jetzt hoffentlich auch mit mehr Toren.
    Kommentar schreiben ()
  • Pizarro soll es richten
    Werder unternimmt ernsthafte Anstrengungen, den Torfluch zu brechen: Unter frenetischem Jubel kommt Claudio Pizarro auf den Platz
    Kommentar schreiben ()
  • Keine Wechsel bei Bayern


    Kommentar schreiben ()
  • Hertha ohne Kraft


    Kommentar schreiben ()
  • Götze enttäuschend
    Für Mario Götze läuft es in Darmstadt noch nicht. Mit bislang 31 Ballkontakten hat er die wenigsten aller Bayern-Feldspieler. Immerhin: Götze hat immer noch deutlich mehr Ballkontakte als der aktivste Darmstädter (19)



    Kommentar schreiben ()
  • Traore lässt aufhorchen
    Oha! Da wacht das Rhein-Energie-Stadion kurz auf: Traore bringt plötzlich Tempo ins Spiel und lässt rechts zwei Kölner ganz alt aussehen, aber seine Hereingabe wird letztlich geblockt. Es geht zurück in den Schlummermodus.
    Kommentar schreiben ()
  • Mathenia zur Stelle
    Alaba mit dem ersten Torschuss der zweiten Hälfte in Darmstadt, aber Mathenia ist da.
    Kommentar schreiben ()
  • TOR für Bayern!
    Da ist das zweite Tor des Tages. Und wieder machen es die Bayern! Rode legt den Ball von rechts klug auf Coman, der in der 61. Minute aus 15 Metern flach rechts einschiebt.
    Kommentar schreiben ()
  • TOR für Köln!
    Jetzt treffen auch die anderen: Modeste bringt den FC in der 64. Minute per Kopf in Führung. Gladbach liegt wieder einmal hinten.
    Kommentar schreiben ()
  • TOR für Bayern!
    Jetzt geht es Schlag auf Schlag! Rode trifft aus 13 Metern erst den linken Pfosten und versenkt dann den Nachschuss aus kurzer Distanz. Das 3:0 nach 63 Minuten.
    Kommentar schreiben ()
  • Rode als Alleskönner
    Motor, Vorbereiter, Vollstrecker. Sebastian Rode bestätigt das Vertrauen von Pep Guardiola mit einer starken Leistung:
    Kommentar schreiben ()
  • Modeste ein Glücksgriff
    Mit Anthony Modeste hat Köln den Abgang von Ujah mehr als kompensiert. Der Franzose traf nun bereits zum siebten Mal in sechs Pflichtspielen.
    Kommentar schreiben ()
  • Draxler muss es machen
    Wolfsburg endlich mal mit einem gelungenen Angriff gegen die Hertha. Am Ende landet der Ball per Flanke beim völlig freien Draxler, doch Kraft-Vertreter Jarstein lenkt den Versuch klasse über die Latte.
    Kommentar schreiben ()
  • Dante im Glück
    Glück hat der VfL dabei, dass ein klares Foul vom Ex-Bayern Dante am Ex-Bayern Weiser im eigenen Strafraum nicht geahndet wurde. Das hätte ein klarer Elfer für Berlin sein müssen.
    Kommentar schreiben ()
  • Martinez gibt Comeback
    Javi Martinez ist zurück in der Bundesliga: Nach 13 Monaten Verletzungspause wird der Spanier bei den Bayern eingewechselt.
    Kommentar schreiben ()
  • Auch Müller kommt
    Der sechsmalige Torschütze kommt in der 68. Minute:


    Kommentar schreiben ()
  • Bayern im Passrausch
    Mit inzwischen über 500 angekommenen Pässen haben die Bayern in gut 70 Minuten mehr Bälle an den Mann gebracht als Darmstadt in der gesamten bisherigen Saison (487).
    Kommentar schreiben ()
  • Der Lord macht Feierabend


    Kommentar schreiben ()
  • Gladbach jagt Düsseldorfs Negativrekord
    Verliert die Borussia heute in Köln, wäre das der zweitschlimmste Start der Bundesligageschichte. Am 6. Spieltag könnte die Borussia dann mit Fortuna Düsseldorfs Negativrekord von sechs Auftaktpleiten am Stück in der Saison 1991/92 gleichziehen.
    Kommentar schreiben ()
  • TOR für Wolfsburg!
    Dost erzielt die 1:0-Führung für Wolfsburg in der 76. Minute! Arnold lupft den Ball schön in die Mitte, wo Caligiuri quer auf Dost legt, der nur noch einschieben muss.
    Kommentar schreiben ()
  • Dost als Blitzstarter
    Lange hat der Niederländer nicht gebraucht, um seine Einwechslung zu rechtfertigen:



    Kommentar schreiben ()
  • FC vor Traumstart
    Bleibt es beim 1:0 im Derby wäre das der beste Bundesligastart des 1. FC Köln seit 1989 - damals noch unter Christoph Daum.
    Kommentar schreiben ()
  • Coman verpasst zweites Tor
    Coman fast mit seinem zweiten Tor für die Bayern, aber dem Franzosen rutscht der Ball freistehend vor dem Tor vom Fuß.
    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform